Wichtige Informationen zur Nutzung der Golfanlage ab 11. Mai 2020

Der GC Pfaffing Wasserburger Land e.V.  ist für den Wiedereinstieg vorbereitet und kann die Anforderungen an Hygiene und Verhaltensmaßnahmen jederzeit erfüllen. Wir haben Leitlinien und Regelungen für einen an den Gesundheitsschutz (COVID-19) orientierten Trainingsbetrieb nach § 9 der 4. BayIfSMV erarbeitet und für unsere Mitarbeiter ein Arbeitsschutzkonzept während der Zeit der Pandemie entwickelt.

Die wichtigsten Infos zur Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs nach § 9 der 4. BayIfSMV im GC Pfaffing Wasserburger Land e.V. nach dem 11. Mai 2020:

  • Reservierungen:für Startzeiten sind für Mitglieder und Gäste 2 Tage im Voraus buchbar.
  • Startzeiten:werden für Mitglieder täglich von 7:00 bis 20:00 Uhr (Check-in am Terminal im Foyer möglich) vergeben. Für Greenfee-Spieler sind Startzeiten zwischen 7:00 – 17:00 Uhr möglich. ACHTUNG: Ein Abspielen außerhalb dieser Zeiten ist nicht gestattet. Ein Check-in für JEDE bestehende Reservierung ist VOR Spielbeginn entweder am Check-in-Terminal im Foyer oder für Greenfee-Spieler im Sekretariat zwingend erforderlich. Falls Sie die Driving Range oder den 9-Loch-Kurzplatz nutzen möchten, melden Sie sich bitte vorher im Sekretariat an. Nur so ist gewährleistet, dass wir im Bedarfsfall eine lückenlose Personenliste aufzeigen können.

Es finden täglich mehrmals Kontrollen durch den Marshall statt, nicht erfasste Spieler werden sofort vom Platz verwiesen!

  • Öffnungszeiten Sekretariat:Die Öffnungszeiten des Sekretariats entnehmen Sie bitte tagesaktuell unserer Webseite
  • Mindestabstand:Es gilt generell, einen Mindestabstand von 1,5m zwischen zwei Personen (ausgenommen Personen aus dem gleichen Haushalt) auf der gesamten Anlage einzuhalten. Ansammlungen und das Verweilen auf jeglichen Sitzgelegenheiten sind untersagt.
  • Maskenpflicht:In sämtlichen geschlossenen Räumlichkeiten (ProShop, Foyer, WCs, Caddybox-Räume) gilt die gesetzliche Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran, Ihre eigene Maske mitzunehmen, Einwegmasken zum Kauf sind im Sekretariat im 1.Stock gegen 1,00€ erhältlich.
  • Golfcarts/Leihtrolleys:sind aktuell nur auf Vorbestellung verfügbar – soweit der Platzzustand deren Benutzung zulässt. Infos, ob diese erlaubt sind, finden Sie tagesaktuell auf unserer Homepage.
  • Platz: Folgende Zulässige Abänderungen der Golfregeln während der Corona-Pandemie gelten bis auf Widerruf:

Flaggenstöcke: „Der Flaggenstock darf beim Spielen eines Lochs nicht aus dem Loch entfernt werden. Strafe bei Verstoß: Grundstrafe.

Bunker: Da die Harken vom Platz entfernt wurden werden die Spieler aufgefordert, die Bunker mit Ihren Füßen oder einem Schläger einzuebnen. „Liegt ein Ball in einem Bunker, aus dem die Spielleitung zum Infektionsschutz die Harken entfernt hat, und ist die Lage des Balls durch unzureichendes Einebnen des Sands durch andere Spieler beeinträchtigt, darf der Ball entsprechend Regel 16.1c (Erleichterung von ungewöhnlichen Platzverhältnissen im Bunker) straflos fallen gelassen werden. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur die Standposition des Spielers betroffen ist.

Freedrop: Bewegliche Hemmnisse ( Bsp. Papierkörbe und Platzkennzeichnungspfosten werden zu unbeweglichen Hemmnissen erklärt. Dies vermeidet das Berühren potenziell kontaminierter Fläche.

  • Witterungsbedingte Platzsperren:Infos hierüber finden Sie tagesaktuell auf unserer Homepage.
  • Driving Range und Übungseinrichtungen:Immer Mindestabstand von 1,5m einhalten. Ballkörbe und Bälle möglichst nur mit Handschuh anfassen. In den Kurzspieleinrichtungen nur eigene Bälle benutzen.
  • Sanitäreinrichtungen:Die Umkleiden / Duschen bleiben gesperrt. WCs im Eingangsbereich sind geöffnet.
  • Generell:Es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich an die entsprechenden Vorgaben halten. Wir werden behördlich geprüft und bei Missachtung droht eine erneute Schließung der Anlage und einhergehend hohe Bußgelder. Wir werden diese Einhaltung streng kontrollieren und kompromisslos ahnden. In einem anderen Bundesland musste eine Golfanlage erneut schließen, weil eine Ansammlung von Mitgliedern auf Sitzgelegenheiten verweilt ist und dort Bier getrunken hat.

Häufig gestellte Fragen:

  1. Kann ich meine Golfausrüstung auch ohne Startzeit/Trainerstunde aus der Caddybox holen?Ja, aber nur ausschließlich dafür und melden Sie dies unbedingt vorher telefonisch mit Zeitangabe an der Rezeption an. Ein längeres Verweilen ist untersagt.
  2. Kann ich zum Einkaufen im Pro Shop oder für ein Mitgliedschaftsberatungsgespräch auf die Anlage kommen?Wir bitten, dies ausschließlich in Verbindung mit einer Startzeit/Trainerstunde zu tun. Gerne stehen wir Ihnen aber per Telefon oder E-Mail ausführlich für die Beratung zur Verfügung.
  3. Gilt die Abstandsregelung auch für Personen, die im selben Haushalt leben?Nein.
  4. Haben die Kooperationen weiterhin Gültigkeit (z.B. Golfstars, usw)?Wir freuen uns, dass alle Golfstars Anlagen vom Vorjahr wieder dabei sind und die Golfstars Mitgliedschaft ergänzend zur regulären Mitgliedschaft für 269€ ab sofort erworben werden kann. Da jedoch alle Partner-Anlagen gerade einen hohen Aufwand durch die Umsetzung der Corona-Auflagen haben und, analog zu uns, häufig die eigenen Mitglieder priorisieren, kann es kurzfristig zu Einschränkungen kommen. Sobald eine Abstimmung mit den Partner-Anlagen erfolgt ist, werden wir Sie informieren.
  5. Wieso wurden die Ballwascher und Bunkerrechen entfernt?Beim Spielen auf dem Platz und auf der gesamten Anlage sollten möglichst wenige bis gar keine fremden Dinge berührt werden.
  6. Muss ich auch auf dem Platz oder im Übungsbereich eine Maske tragen? Nein, eine Maskenpflicht gilt nur in geschlossenen Räumen.
  7. Warum sind keine Blockreservierungen für Gruppen möglich?Auch hier gilt das Prinzip der absoluten Nachvollziehbarkeit und die Vorgabe des 4. BayIfSMV § 9, der nur Kleingruppen von maximal 5 Personen vorsieht.