Liebe Golfer,

aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung vom 15.12.2021 dürfen wir nur noch Personen Zutritt gewähren, die vollständig gegen COVID 19 geimpft oder genesen sind. Somit gilt ab sofort die 2G Regel auf der gesamten Golfanlage.

Wir werden zeitnah die Buchbarkeit der Plätze sperren und schalten diese dann umgehend nach Ihrem 2G Nachweis wieder frei.

Alle Golfer ohne entsprechenden Nachweis bitten wir daheim zu bleiben. Wir dürfen Sie weder trainieren noch spielen lassen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, sich und uns ein wenig Zeit zu geben. Wir arbeiten so schnell es geht, können aber leider nicht alle Anliegen gleichzeitig erledigen. Vielleicht planen Sie daher in den nächsten Tagen einen Besuch bei uns und lassen Ihren 2G Status aufnehmen, damit bei schönem Wetter unsere Logistik nicht zusammenbricht und Sie unter Zeitdruck geraten!

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und bleiben Sie bitte gesund!

  • 2Gplus (geimpft, genesen und zusätzlich ein aktueller Test) gilt nach wie vor für den Indoorsport und damit die Indoor-Golfhalle. Wer nach seiner vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischimpfung erhalten hat („Booster“), muss ab dem 15. Tag nach der Auffrischung keinen Test mehr vorlegen. Die Auffrischimpfung ersetzt dann den Test.
  • Die bisherige Ausnahme von 2G z.B. bei sportlicher Aktivität für minderjährige Schüler, die regelmäßig getestet werden, wird bis zum Ablauf des 12. Januar 2022 verlängert.
  • 2G gilt für Sportstätten unter freiem Himmel zur eigenen sportlichen Betätigung => für den Golfplatz und das Outdoor Übungsgelände, wie z.B. Driving Range, gilt damit ab 15.12.2021 2G (geimpft, genesen).

Alle weiteren Bestimmungen wie 2G in der Gastronomie und 2G im Pro-Shop bleiben unverändert.